Über mich

Mein Name ist Barbara Engerer. Seit etwa dreizehn Jahren praktiziere ich nun Yoga. Ich folge dem Yogaweg, weil er mich lehrt, meinen Körper bis in die Spitzen zu spüren, meinen Geist zu klären und in die Tiefen zu blicken. Er gibt mir die Werkzeuge an die Hand, um mitten im Fluss des Lebens zu sein.

 

Im April 2016 begann ich meine Yogalehrer-Ausbildung im Benediktushof Holzkirchen bei Charlotte Toma, Inhaberin des Yogahauses Würzburg, und bin seit April 2018 zertifizierte Yoga-Lehrerin 600 UE.

Ich habe erfolgreich an weiteren Fortbildungen teilgenommen und nehme noch teil. Auch wirke ich seit 2018 aktiv als Assistenz bei den Yogalehrerausbildungen und -prüfungen bei Charlotte Toma und im Benediktushof mit.

 

Seit März 2017 halte ich Kurse im Hatha Yoga Stil, Einsteiger und Mittelstufe. Ich unterrichte in der Tradition nach Swami Sivananda. Gerne stelle ich meine Stunden, Kursabschnitte oder auch den ganzen Kurs unter ein bestimmtes Thema oder biete Workshops zu den Themen an.

Yoga auf dem Stuhl für Menschen mit Behinderung ist für mich immer wieder ein Highlight. Diese Stunden bereiten mir immer besondere Freude.

Meinen Yogaunterricht erteile ich nebenberuflich. Im Hauptberuf arbeite ich als Rezeptionistin im Hotel Bergwirt, Herrieden.

 

Seit November 2019 befinde ich mich in Ausbildung zur Ayurveda-Massage-Praktikerin und -Schönheitsberaterin.

 

 

 

Liebe Besucher dieser Website, bitte beachten Sie die Hinweise zur DSGVO unter dem Button Datenschutz. Vielen Dank.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© barbarayoga