Ayurveda

Ayurveda, die indische ganzheitliche Lehre vom Leben, hat es sich zum Ziel gemacht, erstens den Gesunden gesund zu erhalten und zweitens den Kranken gesund zu machen. Dafür werden unter anderem Ölmassagen gegeben, für die hochwirksame, nach speziellen, uralten Rezepten hergestellte Öle zur Verwendung kommen. Durch spezielle Massagetechniken wird das jeweilige Öl auf die Haut aufgebracht, über die es schnell tief bis in die Knochensubstanz einzieht und seine wohltuende Wirkung entfaltet. Diese Einölungen nennt man Abhyanga.

Nach ayurvedischer Auffassung reduzieren fast alle Abhyangas Vata, sprich „den Wind im System“. Sie bringen tiefe Ruhe und Entspannung in den Körper. Sie regenerieren den ganzen Organismus, mobilisieren und entfernen Ama (Schlackenstoffe). Auf diese Weise werden die Organe gestärkt, die Durchblutung gefördert und die Muskulatur gelockert. Auch das Immunsystem wird positiv beeinflusst. Ebenso belebt, strafft und nährt eine Abhyanga die Haut.

  • Abhyanga Ganzkörpermassage in 5 oder 7 Stellungen

 

  • Ayurvedische Schönheitsbehandlung

Fußbad, Kopfmassage, Gesichtsbehandlung mit Reinigung, Peeling, Maske & Gesichtsmassage

 

  • Padabhyanga

Fußbad, Bein- & Fußmassage

 

  • Kalari Ganzkörperdruckmassage

 

  • Kundalini 1

Ayurvedische Entspannungsmassage

 

  • Kundalini 2

Ayurvedische Rückenbehandlungsmassage mit Beinlängenkorrektur, Dorn und Kundalini-Massage

 

Bei allen Ayurvedabehandlungen ist das verwendete Öl inklusive. Beim ersten Termin ist ein Beratungsgespräch mit Konstitutionsbestimmung inklusive.

Nähere Informationen erhalten Sie gerne bei einem persönlichen Telefonat oder Gespräch. Kontaktieren Sie mich einfach. Ich freue mich auf Sie.

Yoga

Yoga ist ein Weg zu Lebensfreude, hoher Lebensqualität, zu geistiger Flexibilität, zu mehr Beweglichkeit und Konzentrationsfähigkeit. Beruhend auf den Grundlagen der Philosophie des Hatha Yoga in der Tradition nach Swami Sivananda, erlernen Sie in meinen Kursen u.a. den Sonnengruß und die Rishikesh-Reihe kennen, die 12 Grundasanas (Asanas = Körperhaltungen) und ihre vielfachen Variationen, Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung und Grundmeditationstechniken. Sie kommen in tiefen Kontakt mit Ihrem Körper und Ihrem innersten Selbst und so zu einem bewussten, achtsamen Umgang mit sich selbst und Ihrer Umwelt. Der Weg über körperliche Betätigung und bewusste Atmung kann Ihnen zu einem ruhigen Geist, mehr Gelassenheit und innerer Harmonie verhelfen.

  • Hatha Yoga für Einsteiger
  • Hatha Yoga für Fortgeschrittene
  • Yin Yoga
  • Vinyasa Yoga
  • Hormonyoga
  • Yoga für Unternehmen
  • Yoga auf dem Stuhl
  • Yoga für Menschen mit Handicap
  • Yoga für den Rücken
  • Meditation
  • Personal Yoga Training / Einzelcoaching

Aktuelle Kursangebote finden Sie unter

Nähere Informationen und / oder individuelle Angebote erhalten Sie gerne bei einem persönlichen Telefonat oder Gespräch. Kontaktieren Sie mich einfach. Ich freue mich auf Sie.

 

 

 

* Änderungen, Irrtümer und Tippfehler vorbehalten.

 

 

 

Liebe Besucher dieser Website, bitte beachten Sie die Hinweise zur DSGVO unter dem Button Datenschutz. Vielen Dank.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© barbarayoga